Projekthintergrund

PH9A5934
Sei ein Held. Spende Leben.

Gemeinsam mit der Stammzellenspenderdatei Süd als medizinischer Partner und der Radio 7 Hörfunk GmbH + Co. KG als starken Medienpartner haben wir Lions Clubs der Region am 05.04.2014 eine Typisierungsaktion in der Region Ulm/Neu-Ulm durchgeführt. Insgesamt konnten durch ein Spendenaufkommen von 50.000 Euro von Unternehmen aus der Region Ulm/Neu-Ulm,  691 Menschen  typisiert werden.

Da alle 16 Minuten ein Mensch in Deutschland die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs erhält, konnten wir einen Beitrag leisten um diesen Menschen zu helfen.

Für jede Typisierung fallen Kosten in Höhe von 50 Euro an, diese werden durch Patenschaften übernommen. Dadurch können Sie sowohl mit einer Geldspende, aber auch mit der Typisierung am 16.04.2016 zum Helden werden und Leben spenden. Weitere Informationen über die Möglichkeit eine Patenschaft zu übernehmen erhalten Sie auf der Unterseite Patenschaften.

Initiatoren der Typisierungsaktion sind fünf Lions Clubs und ein Leo Club aus der Region: Der Lions Club Elchingen, der Lions Club Illertissen, der Lions Campus Club der Hochschule Neu-Ulm, der Lions Club Ulm/Neu-Ulm, der Lions Club Ulm/Neu-Ulm Alb Donau und der Leo Club Ulm/Neu-Ulm mit Unterstützung der Leos aus dem Distrikt. Lions Clubs International ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Verbundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Problemen unserer Zeit zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken. Folgende nachfolgende Ansprechpartner stehen stellvertretend für die jeweiligen Clubs im Organisations Team der Typisierungsaktion.

Das Organisationsteam
Markus Brust
Markus Brust
Lions Campus Club Neu-Ulm
René Fink
René Fink
Lions Club Elchingen
Thomas Roth
Thomas Roth
Lions Club Illertissen
Tim Pietzcker
Tim Pietzcker
Lions Club Ulm/Neu-Ulm
Stefan Brehm
Stefan Brehm
Leo Club Ulm/Neu-Ulm
Peter Hurler
Peter Hurler
Lions Club Ulm/Neu-Ulm
Peter Flohr
Peter Flohr
Lions Club Ulm/Neu-Ulm Alb Donau